Sie sind hier: Startseite Französischkurse Bildungsurlaub

Bildungsurlaub

 FRANZÖSISCH FÜR DEN BERUF - Als Bildungsurlaub anerkannt !

Folgende Termine sind 2023 unter Vorbehalt als Präsenzunterricht geplant: 

  • 6.-10. März: Französisch für Alltag und Beruf A1

  • 13.-17. März: Französisch für Alltag und Beruf A1+
  • 20.-24. März: Francophonies / Französisch im beruflichen Umfeld B1+  
  • 8.-12. Mai: Europe/ Französisch im beruflichen Umfeld B1+
  • 22.-26. Mai: Französisch im beruflichen Umfeld B2/C1
     
  • 12.-16. Juni: Französisch für Alltag, Urlaub und Beruf A2
  • 19.-23. Juni: Französisch für Alltag, Urlaub und Beruf A2/B1
     
  • 18.-22. September: Maghreb/ Französisch im beruflichen Umfeld B1+
  • 25.-29. September: Französisch für Alltag und Beruf A1
     
  • 16.-20. Oktober: Französisch für Alltag und Beruf A1/A2
  • 23.-27. Oktober: Französisch für Alltag und Beruf A2/B1
     
  • 13.-17. November: Afriques/ Französisch im beruflichen Umfeld B1+
  • 20.-24. November: Französisch im beruflichen Umfeld B2/C1

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie per E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

In Kooperation mit deGustav-Stresemann-Institut e.V.
als Bildungsurlaub in Nordrhein-Westfalen anerkannt.
Auch anerkannt in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland

Diese berufsbezogenen Intensivkurse können als Bildungsurlaub aber auch als Crashkurs gebucht/besucht werden.Diese Kurse bieten für alle Berufstätigen, Berufssuchenden und Berufseinsteiger*innen eine ideale Einführung (A1/A1+) bzw. Wiederholung (A2/B1)  und Vertiefung (B2/C1) der französischen Sprache im Alltag und im Zusammenhang mit berufsbezogenen Themen und Situationen.
Inhalte sind unter anderem Telefonate führen, E-Mails und Briefe schreiben, an Arbeitsbesprechungen teilnehmen, eine Präsentation halten sowie interkulturelle Aspekte.
Der Schwerpunkt liegt auf mündlicher Kommunikation und auf fachbezogenen Themen, insbesondere ab Niveau B1+ / B2.

Die Kurse richten sich an:
BU-A1: Anfänger:innen ohne Vorkenntnisse
BU-A1+ und A1/A2: Anfänger:innen, die einen Anfängerkurs gemacht haben (oder vergleichbare Kenntnisse)
BU-A2 und A2/B1:
Anfänger:innen mit Vorkenntnissen
BU–B1+:
Wiedereinsteiger:innen (mind. 2–4 Jahre Schulfranzösisch oder vergleichbare Kenntnisse)
BU–B2/C1:
Fortgeschrittenes Niveau

Wie lang ? 1 Woche
Wann ? Montags bis freitags, 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Welcher Umfang ?
 40 UE in einer Woche (30 UE bei Kleingruppe von 3-4 Personen)
Wo? Institut français Bonn, Adenauerallee 35
Welches Niveau ?
A1 bis B2/C1
Wie viel kostet der Kurs ? 325 € / 295 €
Wie viele Teilnehmer*innen ? 5 bis 12 Teilnehmer:innen
Lehrwerk: Unterlagen werden gestellt. Kein Lehrwerk (außer BU-A1).

*****************************************************************************************************************************************************

Artikelaktionen